Coaching vom HSP für den HSP

Hochsensibilität als Herausforderung im Alltag


coaching hsp, frau, blumenstrauss, plakat hsp

Was ist Hochsensibilität?

Das Phänomen der Hochsensibilität ist seit den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts bekannt. Dr. Elaine Aron veröffentlichte 1997 erstmals einen Artikel im Journal of Personality and Social Psychology. Früher wurden Betroffene schlicht als Zartbesaitet oder Überempfindlich bezeichnet. Die Neurowissenschaft steckt in der Erforschung von HSP aber immer noch in den Kinderschuhen und es ist nur wenig über diese Besonderheit bekannt. Klar ist aber, dass nur etwa 15-20% der Bevölkerung sogenannte HSP's sind. Betroffen sind sowohl Kinder als auch Erwachsene.

Fluch oder Segen?

Zugegeben, es kann wohl beides sein. Fakt ist, hochsensible Menschen, sollten mit viel Achtsamkeit durch's Leben gehen, auf eine gesunde Abgrenzung achten und sich Inseln mit Auszeiten schaffen. Mancher HSP sieht sich angesichts der vielen ungefilterten täglichen Eindrücke aber vor ein grosses Problem gestellt. Wie Ihnen das dennoch gelingt, zeige ich Ihnen in meinem Coaching.


  • Hadern Sie mit all den vielen überdimensionalen Gefühlen? 
  • Können Sie sich nicht abgrenzen?
  • Wissen Sie nicht, wie sich eine vermeintliche Schwäche zur Stärke machen lässt?

 

Dann kontaktieren Sie mich jetzt und lassen Sie sich zeigen, wie sich ein Leben mit Hochsensibilität glücklich leben lässt.

 

Merkmale von Hochsensibilität*


  • ausgeprägte subtile Wahrnehmung (vielschichtige Fantasie und Gedankengänge)
  • erhöhte Schmerzempfindlichkeit
  • detailreiche Wahrnehmung
  • hohe Begeisterungsfähigkeit, sehr vielseitige Interessen
  • hohe Eigenverantwortung und Wunsch nach Unabhängigkeit
  • sehr ausgeprägtes Langzeitgedächtnis
  • psychosoziale Feinwahrnehmung (Befindlichkeiten, Stimmungen und Emotionen anderer Menschen werden leichter und detaillierter erkannt)
  • stärker beeinflussbar durch Stimmungen anderer Menschen
  • ausgeprägtes intuitives Denken, häufig verbunden mit der Fähigkeit zu lateralem und multiperspektivischem Denken
  • gleichzeitige Wahrnehmung vieler Details einer Situation bei hoher Verarbeitungs- und Verknüpfungstiefe kann u. U. neue Wahrnehmungsbereiche und ungewöhnliche Zusammenhänge oder Sichtweisen erschließen
  • langer emotionaler „Nachklang“ des Erlebten
  • Denken in größeren Zusammenhängen
  • ausgeprägter Altruismus, Gerechtigkeitssinn, starke Werteorientierung
  • Harmoniebedürfnis, Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • Intensives Erleben von Kunst und Musik
  • Neigung zu Selbstkritik und Perfektionismus

Ausprägungen

Ein HSP lässt sich nicht einfach in ein Schema pressen. Es gibt hauptsächlich drei verschiedene Ausprägungen. Auf jeden Fall, sollte die Individualität des Betroffenen im Coaching berücksichtigt werden.

Induvidualität

Nicht jeder Hochsensible kämpft im Alltag mit Schwierigkeiten. Klar ist aber: es kann für einen Vollzeit-Berufstätigen ganz andere Herausforderungen geben, als für eine Hausfrau und Mutter. All dem wird im Coaching Rechnung getragen. Da auch Kinder HSP‘s sein können, ist diesem Umstand speziell Rechnung zu tragen. HSP-Kinder stehen im Leben nämlich nochmals vor ganz anderen Herausforderungen.

Test's

Nicht jeder Mensch der sich als sehr sensibel bezeichnet, ist zwangsläufig ein HSP. Sie wollen wissen, wie es bei Ihnen ist? Hier zwei Tests, die Aufschluss geben können: 


Coaching HSP, Hypnosetherapie, Matzingen, Frauenfeld, Thurgau, St.Gallen, Ostschweiz, Winterthur, Zürich