traumatherapie, Trauma Therapie, Frauenfeld, Thurgau, Schaffhausen, Ostschweiz, Schweiz, Opferhilfe

Trauma- Therapie


WEnn die Seele leidet

Traumen können aus unterschiedlichsten Gründen entstehen und können schwerwiegende Folgen für den Alltag und das Leben von Betroffenen haben. Viele Opfer tragen ihre Erlebnisse oft Jahre, wenn nicht sogar Jahrzehntelang mit sich herum, ohne sie verarbeiten zu können. Gesprächs- oder Verhaltenstherapien haben zwar erleichternde Folgen, oft können Trauma Patienten aber nicht mit dem Erlebten abschliessen. Die Seele leidet und die Folgen davon können sich ausdrucksstark in Beziehungen, Beruf oder Alltag auswirken.

 

Wodurch entstehen Traumen?

  • infolge Unfall
  • infolge Krankheit
  • Entwicklungstrauma
  • durch Kindesmisshandlung
  • durch Vergewaltigung
  • Kriegstrauma
  • durch Vernachlässigung
  • infolge körperlicher Züchtigung
  • nach Stalking
  • Mobbing
  • Kindheitstrauma
  • Scheidung
  • Traumatisches Geburtserleben
  • durch kriminelle Gewalt
  • usw.

Opfer haben schon genug er- und durchlebt!

Aus diesem Grund arbeite ich ausschliesslich bei Opfern von Traumen mit einer dissoziativen Technik. Trauma-Klienten sollen sich nicht ein weiteres Mal, den belastenden Ereignissen der Vergangenheit ausgesetzt sehen. Dennoch steht an oberster Stelle eine rasche und nachhaltige Auflösung der emotionalen Folgen einer solch einschneidenden Krise.

 

Allen Klienten begegne ich dabei mit viel Einfühlungsvermögen und Rücksicht auf die jeweiligen Bedürfnisse und verstehe mich als Wegbegleiterin, die mit viel Empathie Klientinnen und Klienten auf diesem Weg begleitet.

Tag Cloud